5 Geschenke, die Frauen garantiert nicht zum Valentinstag wollen

Das perfekte Geschenk

Der Valentinstag naht. Er gilt als der Tag der Liebenden und der wohl wichtigste Tag des Jahres für all jene, die Ihrer Liebsten oder Ihrem Liebsten etwas ganz besonderes tun wollen (oder einen Blumen- oder Pralinenladen besitzen). Doch Jahr für Jahr stehen wir vor der schwierigen Entscheidung, was wohl das beste Geschenk für den Partner sein könnte. Anstatt einer weiteren Liste mit besonders ausgefallenen Geschenken, ist diese Liste der perfekte Startpunkt, um sich auf das einzig Wichtige zu konzentrieren: die perfekte Aufmerksamkeit zu finden!

Paarmassage zum Valentinstag

1. Küchengeräte

Ein toller Wok oder der neueste Schöpflöffel – kein passendes Geschenk zum Valentinstag. Wer zum Tag der Liebenden Küchengeräte verschenkt, kann leicht den Eindruck erwecken, einen uninspirierten Hinweis auf etwas mehr Engagement am heimischen Herd zu geben. Alternativ ist ein gemeinsamer Abend in einem netten Restaurant mit dem Liebsten oder der Liebsten die entspanntere Alternative.

Küchengeräte zum Valentinstag

2. Blumen und Pralinen

So alt wie der Valentinstag selbst, ist die Tradition Blumen zu verschenken. Valentin von Rom, Namensgeber des Valentinstags und Priester, beschenkte frischgetraute Ehepaare mit Blumen aus dem eigenen Garten. Wer nicht auf verstaubten Traditionen beharren will, der sollte den Brauch der Blumen durch ein individuelles Geschenk ergänzen.

Blumen zum valentinstag

3. Karten für ein Fussballspiel

An dieser Stelle könnten auch viele andere Präsente stehen. Egal ob Tickkets für das nächste Spiel des Lieblingsvereins oder ein Konzert der Lieblingsband. Wenn hinter dem Geschenk nicht das gemeinsame Erlebnis, sondern eine gute Ausrede für ein eigenes Hobby steht, sollte ein großer Bogen um das Fussballkarten & Co. gemacht werden.

4. Bücher

Kaum ein Geschenk zeigt so präzise wie man den Beschenkten kennt, wie ein gutes und passendes Buch. Trotzdem sind Bücher nicht das optimale Geschenk zum Valentinstag. Zum Einen sind Bücher in etwa so romantisch wie gestrickte Socke von der eigenen Oma, zum Anderen sind Bücher großartig, um sich alleine in Ihnen zu verlieren – genau das Gegenteil eines tollen Erlebnisses zum Valentinstag.

Bücher zum Valentinstag

5. Gar kein Geschenk

Wenn Sie dem Valentinstag nichts abgewinnen können und die Suche nach dem passenden Geschenk schon eingestellt haben, sollten Sie sich noch mal versichern, ob die oder der Liebste genauso denkt. Nichts ist unangenehmer als am Valentinstag entspannt auf dem Sofa zu sitzen und nichts für den erwartungsgeschwängerten Gegenüber zu haben. Noch schlimmer, Sie haben den Valentinstag komplett vergessen…

Es gibt Hoffnung…

Auf der Suche nach einem besonderen Geschenk zum Valentinstag, gibt es unzählige Möglichkeiten sich von den üblichen und ungeliebten Ideen abzugrenzen. Wie wäre es mit einem Massagegutschein zum Valentinstag oder völliger Entspannung mit einer mobilen Paarmassage?

Mit einer entspannten Massage wird jeder Tag zum Valentinstag!

Alle Tipps stammen von echten und schlecht beschenkten massagio Mitarbeitern, zusammengestellt von Maximilian Donnermeyer.